"Wir wollen uns nie sehen, wie wir sind, und wehe dem, der einmal ein gelungenes Portrait von uns liefert." 

(Georg Herwegh)